Früchtebrot

Heute (und die nächsten Tage) gibt es Früchtebrot…

Nach etwas verändertem und vereinfachtem Rezept aus der Deli

  • 100g Aprikosen
  • 100g Cranberries
  • 100g Getrocknete Pflaumen
  • 100g Getrocknete Feigen
  • 100g Nussmischung (ohne Rosinen)
  • 50g Gehobelte Mandeln
  • 1TL Trockenhefe
  • 100g Mehl + Mehl zum Zusammendrücken

Trockenobst und Nüsse auf gewünschte Größe kleinschnibbeln. Das Obst für ca. 30 Minuten in 130ml gekochtem Wasser einweichen. Danach die Nüsse, die Hefe und die 100g Mehl dazu. Alles gut mit einem Löffel vermengen. Dann noch etwas Mehl auf eine Unterlage ausstreuen und ca. 15 cm lange Stangen formen. Das Ganze dann 30 Minuten in einem warmen Raum gehen lassen und anschließend 30 Minuten bei 175°C Ober/Unterhitze backen. Nach 15 Minuten Backzeit kann man die Brote mit Alufolie abdecken damit sie nicht zu dunkel werden.

In kleinere Stücke geschnitten halten sie sich ca. 3 Wochen in einer Dose.

  • Image
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s